Medical Science Liaison Manager (Mammakarzinom) (m/w/d) Süd

 AstraZeneca GmbH  Region Süd (München, Regensburg, Würzburg, Heidelberg, Stuttgart, Freiburg, Augsburg)

Medical Science Liaison Manager (Onkologie/Mammakarzinom) (m/w/d)

Region: Süd

Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.

AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.

Für die Region Süd (München, Regensburg, Würzburg, Heidelberg, Stuttgart, Freiburg, Augsburg) suchen wir Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d).

Einfluss nehmen:

  • Qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren
  • Aufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch
  • Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Veranstaltungen
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen
  • crossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Medical Affairs, Market Access und Vertrieb

Stärken beweisen:

  • abgeschlossener naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • hohe medizinisch wissenschaftliche Kompetenz
  • Erfahrung in der Onkologie (Mammakarzinom) wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Ausgeprägte intrinsische Motivation, Neues zu erlernen und innovative Ideen umzusetzen
  • Erfahrung im Außendienst
  • Hohe Reisebereitschaft

Freuen Sie sich auf:

  • Einen attraktiven und unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein bedarfsgerechtes Onboarding-Programm
  • Eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Einen attraktiven Firmenwagen
  • Firmenhandy, Laptop, Tablet auch zur privaten Nutzung

Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.

AstraZeneca is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: R-067122

Über AstraZeneca GmbH

Die AstraZeneca GmbH in Wedel (Schleswig-Holstein) ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC mit Hauptsitz in Cambridge. In Deutschland und weltweit gehört AstraZeneca mit einem globalen Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) zu den führenden forschenden Arzneimittelunternehmen. AstraZeneca entwickelt, produziert und vertreibt...
Mehr über AstraZeneca GmbH