Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Natuwissenschaftlicher Doktorand (m/w) in vaskulärer Biologie/Medizin

Liegen Ihnen Medizin und Forschung im Blut? Dann suchen wir Sie!

Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre.

Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinikdirektor Prof. Dr. Sergij Goerdt) der Sektion „Klinische und Molekulare Dermatologie“ (Leiter: Prof. Dr. C. Géraud) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit 65% befristet einen

Natuwissenschaftlichen Doktoranden (m/w) in vaskulärer Biologie/Medizin

Die Sektion „Klinische und Molekulare Dermatologie“ ist mit Schwerpunkt Dermatopathologie in die klinische Krankenversorgung eingebunden. Wissenschaftliche Schwerpunkte sind die vaskuläre Biologie und Medizin sowie die molekulare Dermatologie.

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Experimentelle Forschung (translationale Forschung/Grundlagenforschung) auf dem Gebiet der vaskulären Biologie und Medizin mit Bezugspunkten zur Dermatoonkologie in Betreuung durch ein junges kollegiales Team, das von Herrn Prof. Dr. C. Géraud geleitet wird
  • Thematisch sollen Mechanismen der Lebermetastasierung des malignen Melanoms untersucht werden
  • Mitarbeit an einem sehr aktiven und zukunftsträchtigen Forschungsgebiet (Publikationen: Géraud, et al., Hepatology, 2010, Schledzewksi, et al. JCI, 2011, Koch et al, Blood, 2017, Géraud et al, JCI, 2017)
  • Breites Spektrum von Methoden (Molekularbiologie, Proteinbiochemie, Tumormodelle, Zellkultur, u.a.)
Sie verfügen über:
  • Hochschulabschluss in Biologie, Biochemie, Tiermedizin, Molekularer Medizin oder einem verwandten Studiengang und hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Motivation
  • Großes Interesse an onkologischen zell- und molekularbiologischen Fragestellungen sowie Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Möglichst FELASA-B Zertifizierung und entsprechende Vorerfahrung
  • Fachliche und menschliche Kompetenz sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
 
Kontakt für Bewerbungen
Für Informationen steht Ihnen gerne unsere Mitarbeiterin Frau Oberst, Telefon 0621/383-2344 zur Verfügung. Fragen in fachlicher Hinsicht beantwortet Ihnen gerne Prof. Dr. Cyrill Géraud , Telefon 0621/383-2344.

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 860-37

Über Universitätsklinikum Mannheim

Universität. Modern. Mittendrin. Dafür steht die Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Als Krankenhaus der Maximalversorgung bieten wir jährlich rund 70.000 stationär aufgenommenen Patientinnen...

Mehr über die Universitätsklinikum Mannheim

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: