Naturwissenschaftliche(r) Doktorand(in) Uniklinikum Heidelberg / Promotionsstelle / PhD

Bereich: Klinische Forschung ·  Forschung & Entwicklung

Am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Hei­del­berg ist zum 1. November 2019 eine Stel­le für eine/n naturwischenschaftliche/n Dokto­ran­din/Dok­to­ran­den in der Abteilung kardiologie, Angiologie und Pneumologie zu be­set­zen.

Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe sind „Pathomechanismen in der entzündlichen Herzerkrankung und neue Therapiensätze“.
Unser Labor befasst sich mit der Rolle der Inflammation und (Auto-)Immunität bei der Entstehung und Progression verschiedener kardiovaskulärer Erkrankungen. In dem von uns etablierten Mausmodell untersuchen wir verschiedene Faktoren, die einen Einfluss auf die Induktion einer Inflammation und einer (Auto-)Immunität bei Herzerkrankungen haben können. Ziel ist es neue Biomarker für die Diagnose und Zielstrukturen für die Therapie von verschiedenen Kardiomyopathien zu identifizieren.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen unter
http://​www.​klinikum.​uni-heidelberg.​de/​Arbeitsgruppe-Inflammation-und-Herzinsuffizienz.​4118.​0.​html

Aufgaben

Molekularbiologische und proteinchemische Techniken
Arbeiten im Mausmodell
Erstellen wissenschaftlicher Publikationen
Eigene wissenschaftliche Qualifizierung in Form einer Promotion

Qualifikationsprofil

Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Biologie, Biotechnologie, Molekularbiologie, Biochemie, Humanbiologie, Biomedizin oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
Eigenständiges, flexibles Arbeiten, Zuverlässigkeit, Engagement, Teamfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein und hohe Eigenmotivation
Gute Kenntnisse und Erfahrung in MS-Office und Internetrecherche
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Organisationstalent
Vorkenntnisse mit Tierarbeiten wünschenswert

Wir bieten

Gezielte Einarbeitung
Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen
Jobticket

Die Stel­le ist zu­nächst auf zwei Jahre be­fris­tet, es be­steht Op­ti­on auf Ver­län­ge­rung. Die Ver­gü­tung er­folgt nach TV-L (50%).

Kontakt für Bewerbungen

Prof. Dr. med. Ziya Kaya
Me­di­zi­ni­sche Kli­nik
Ab­tei­lung für In­ne­re Me­di­zin III (Kar­dio­lo­gie, An­gio­lo­gie und Pneu­mo­lo­gie)
Im Neu­en­hei­mer Feld 410
69120 Hei­del­berg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: jv-Nr. 009

Über Universitätsklinkum Heidelberg

Innere Medizin III (Kardiologie, Angiologie u. Pneumologie) Arbeitsgruppe Prof. Dr. Kaya
Mehr über Universitätsklinkum Heidelberg