Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH

 Köln
Die GRS ist eine gemeinnützige, maßgeblich im Auftrag der Bundes­regierung tätige unabhängige Forschungs- und Sachver­ständigen­organisation. Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit und Entsorgung sowie der Strahlen- und Umweltschutz.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Consulting, Energie & Versorgung, Forschung & Entwicklung, Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Software Engineering & Programmierung, Technischer Service & Kundenservice, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Chemie, Physik, Informatik, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Medizintechnik, Geowissenschaften, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Automotive, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Pharmatechnik

Standort

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH

Schwertnergasse 1
50667 Köln
Deutschland