Microsynth AG

Administration


Microsynth AG mit Sitz im Länderdreieck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde im Jahr 1989 als das erste private DNA-Syntheselabor in der Schweiz gegründet. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und Implementierung neuer Technologien auf einem hohen Qualitätsniveau hat Microsynth sich als ein namhafter Anbieter von Produkten und Serviceleistungen wie DNA und RNA Synthese, Analyse von gentechnisch veränderten Organismen (GMO), Gentypisierung und DNA-Sequenzierung etabliert. Die Produkte des Unternehmens finden breite Anwendung in der akademischen Forschung, der Biotechnologie, der pharmazeutischen Industrie und in Kliniken. Microsynth hat für all seine Abteilungen offiziell den Zertifizierungsprozess ISO 9001:2000 durchlaufen. Überdies hat Microsynth die Akkreditierung seines Analyse-Geschäftsbereichs im Einklang mit ISO 17025 erreicht. Die Expertise des Unternehmens auf den Gebieten der Laborautomatisierung und PCR-basierten Analysemethoden qualifiziert Microsynth im besonderen Maße für die Hochdurchsatz-Analyse von biologischen Proben aus Rindern auf die Präsenz des BVD-Virus. Weitere Informationen über Microsynth sind unter www.microsynth.ch abrufbar.

Details


Adresse:
Microsynth AG
Administration
Schützenstrasse 15
9436 Balgach
Schweiz
Arbeitsgebiet:
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50