Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Technischer Assistent, Laborant - Entwicklungsepigenetik (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/r Assistent/in (2015/2756)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung experimenteller Arbeiten auf dem Gebiet der Entwicklungsepigenetik mit Maus-Embryonen
  • Mitarbeit beim Aufbau eines neu gegründeten Instituts
  • Überwachung der Reagenzien und Ressourcen
  • allgemeine Labororganisation
  • Unterstützung neuer Mitarbeiter
  • Organisation und Verwaltung der Geräte
  • Datendokumentation und Bestellwesen

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene technische Ausbildung und langjährige Erfahrung, oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im selbstständigen Umgang mit Mäusen (Management von transgenen Mauslinien und Laborressourcen)
  • Erfahrungen im Umgang mit Klonierungen, Analyse von DNA-Proben, Genotypisierungen, PCR, Immunhistochemie von immunfluoreszenten Ansätzen von Vorteil
  • Kenntnisse in der Mikroskopie (Hellfeld und konfokal)
  • Kenntnisse in der RNA-Extraktion und RT-PCR-Analyse wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Molekularbiologie
  • gutes Englisch in Wort und Schrift
  • hohe Motiviation und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 2015/2756

Über Helmholtz Zentrum München

Im Mittelpunkt stehen chronische, degenerative Krankheiten wie Lungenerkrankungen, Allergien, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die in erheblichem Maße durch persönliche Risikofaktoren, Lebensstil und Umweltbedingungen beeinflusst werden. Zur Entwicklung neuer individualisierter Ansätze in Prävention, Diagnostik und kausaler Therapie als Merkmale einer...

Mehr über die Helmholtz Zentrum München

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: